OB-WAHL 2021

Wahl verstehen

Wer wird gewählt?

Die Oberbürgermeister:innenwahl verstehen

Am Sonntag, 12. September 2021, findet parallel zur Kommunalwahl die Oberbürgermeister:innenwahl statt. Hier sind alle Stimmzettel im Stadtgebiet identisch. Sollte keiner der Bewerber:innen am 12.09.2021 die absolute Mehrheit der gültigen Stimmen erhalten, so findet am 26. September 2021 – zusammen mit der Bundestagswahl 2021 –  eine Stichwahl zwischen den beiden Bewerber:innen statt, die die meisten gültigen Stimmen auf sich vereinen könnten.

Wer darf wählen?
Darf ich wählen, wenn ich in Deutschland geboren bin, aber keine EU-Staatsangehörigkeit besitzt?
Darf ich wählen, wenn ich erst kurz vor der Wahl eingebürgert wurde?
Wenn ich einige Tage vor der Wahl in eine andere Gemeinde ziehe, kann ich dann in Osnabrück oder in der neuen Gemeinde an der Wahl teilnehmen?
Wann wird gewählt?
Stichwahl