BUNDESTAGSWAHL 2021

Wer soll Deutschland regieren?

Bei der Bundestagswahl wählen Sie Ihre Volksvertreter:innen für die Bundesrepublik Deutschland.

AUF EINEN BLICK

Briefwahl
beantragen

So geht's einfach

Wahl
verstehen

So geht's einfach

Stimmzettel
studieren

So geht's einfach

Für Parteien u.
Kandidierende

So geht's einfach

Die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag

Am Sonntag, 26. September, wird der 20. Deutsche Bundestag gewählt. Im Deutschen Bundestag vertreten die Abgeordneten als gewählte Vertreter:innen die Interessen der Bürger:innen Deutschlands. Als maßgebliches Gesetzgebungsgremium ist er das wichtigstes Organ der Bundesrepublik Deutschland. Die Abgeordneten werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl für vier Jahre gewählt.

Weiterführende Informationen zur Bundestagswahl zeigt die Seite des Bundeswahlleiters.

WAHLHELFER WERDEN

Mithelfen und Wahlhelfer:in werden

Demokratie ist ein hohes Gut. Deutschland gehört - weltweit gesehen - zu den wenigen Ländern, in denen die Bürger:innen selbst entscheiden dürfen, vom wem sie regiert werden möchten. Damit jedoch eine Wahl funktionieren kann, bedarf es freiwilliger Wahlhelfer:innen. Sie stellen den Ablauf der Wahl im Wahllokal sicher und zählen nach dessen Schließung am Wahltag ab 18 Uhr die Stimmen aus.

Zur Anmeldung geht es hier.